Verrückte Blaulichter und weitere Irre

Neues vom Revier

Im Rahmen des Rettungsdienstes kommen wir nicht drum herum auch mit Menschen zu tun zu haben, mit denen man eigentlich nichts zu tun haben möchte. Die Rede ist hier von Straftätern. Mein Kollege und ich hatten letztens so einen Fall. Mein Kollege und ich hatten eine sogenannte kurze Schicht, was bedeutet, dass der Dienst nicht […]

Beileid

Wir wünschen der schwer verletzten polizeibeamtin aus München eine schnelle und baldige Genesung, sowie viel Kraft, um das Geschehene zu verarbeiten. Desweiteren verurteilen wir die Reaktion des Piratenpolitikers Thomas Goede aufs Schärfste. In Vertretung für alle Autoren von Verrückte Blaulichter und weitere Irre Nike

Der Patient der eigentlicher keiner ist

Gestern war bekanntlich Vatertag. Sprich ein Tag an dem Rettungsdienst und Polizei Sonderschichten schieben und kaum zur Ruhe kommen. Leicht naiv, verabredete ich mich mit Freunden in Hannover um gemütlich ein Eis am Maschsee zu essen und das doch mittlerweile schöne und warme Wetter zu genießen. Was wir beiden Trommelstöcke jedoch vergessen haben, wurde uns schlagartig […]

Öffentliches Interesse

Letztens saß ich gemeinsam mit meinem Kollegen an der Wache und schaute die Nachrichten, als ein Beitrag kam, dass nun härtere Strafen bei Behinderung von Einsatzkräften verhängt werden sollen. Hört sich ja im ersten Moment echt super an. Vielleicht machen die Leute jetzt bereitwilliger auf der Autobahn eine Rettungsgasse. Aber im nächsten Moment kam dann […]

Bei Wind und Regen

Einsätze kommen nicht nur bei Sonne und 30 Grad im Schatten oder in der schönen beheizten Wohnung. Schön wäre es zumindestens. Aber leider ist dem nicht so, wie ich am vergangenen Sonntag mal wieder am eigenen Leib erfahren habe. Es regnete und es war recht windig, sowie kalt. Mein Kollege und ich hatten es uns […]

Fortbildung

Vorab sei eines gesagt: jeder Rettungsdienstler, angefangen beim Rettungshelfer bis hin zum Notfallsanitäter, ist verpflichtet an 30 Stunden Fortbildunng im Jahr teilzunehmen. Diese können sich je nach Organisation unterschiedlich gestalten. Die einen machen das ganze in einem Block also innerhalb einer Woche; die anderen machen es gestaffelt an einzelnen Tagen auf das jahr verteilt. Bei […]

Hausmittel

Ich glaube jeder kennt das eine oder andere Hausmittel, wenn man selbst zu Hause krank ist. Sei es zum Beispiel bei Durchfall und Erbrechen die Salzstangen und die Cola, bei der die Kohlensäure rausgerührt wurde. natürlich gibt es da noch viele andere Hausmittel, die man von den eigenen Eltern oder der Oma ans Herz gelegt […]

Essen im Rettungsdienst

Essen im Rettungsdienst ist ein ganz heikles Thema. Denn wie heißt es in einem Sprichwort: „Ohne Mampf keinen Kampf.“ Und das kann ich nur bestätigen. Nur gibt es ein klitzekleines Problem bei uns. Manchmal kommen wir gar nicht dazu etwas zu essen. Die meisten Kollegen, wie auch ich, bringen sich etwas fertiges zu Essen, was […]

Nachts um 3.00

Es war wie immer eine 24h Schicht die bis zur Nacht recht ruhig verlief bis Morgens um 3.00 der Melder runter ging … Über den Funk wurd uns gesagt das einer bei der Arbeit sein Ohr abgetrennt hat.. Wir konnten uns erstmal nicht vorstellen wie er das gemacht hat.. Im KH angekommen saß er auf […]

Bahn fahren – Oder bin ich die Auskunft?

Im Rahmen meiner Bereitschaftsarbeit fahre ich auch schon mal in Einsatzkleidung mit der Bahn. Dadurch, dass ich in einer großen Stadt wohne, fahre ich deshalb auch von dem örtlichen Hauptbahnhof ab. Und in dieser Einsatzkleidung ist man ja auch nicht gerade unauffällig. Da kommt es schon mal vor, dass man noch nicht mal am Gleis […]

Nächste Seite »